ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
ÜBERSICHT
Angebotsanfrage (0)

ContexGel.soft+

ContexGel-Liner, 9 mm vordere, 3 mm hintere Wandstärke, aus weichem ContexGel, mit Außenmatrix
Artikel Nr.: 27L10
Produkt hinzufügen

Gel-Liner

Liner sind die sichere Verbindung zwischen Patient:in und Beinprothese. Sie sorgen für einen angenehmen Tragekomfort und schützen vor Druckstellen. Gel-Liner sind die ideale Versorgung für niedrige bis mittlere Aktivitätslevel.

Vielseitige Auswahl

Für jeden Stumpf der richtige Liner: Je nach Beschaffenheit des Beinstumpfes sind verschiedene Ausführungen und viele Größen verfügbar. Die Gel-Liner sind in drei Wandstärken (3, 6 und 9 mm) erhältlich und schützen auf diese Weise den drucksensiblen Schienbeinbereich mit zusätzlicher Polsterung.

Orthopädietechniker:innen können außerdem zwischen einer Variante mit distalem Locking) bzw. ohne distalen Anschluss (Cushion) sowie einer optionalen Matrix wählen.

Innovative Stricktechnik

Der Vorteil unserer Gel-Liner: die innovative Rundstricktechnik. So kommen die Prothesenliner ganz ohne seitliche Nähte aus und sind deutlich langlebiger und strapazierfähiger! Der Überzug lässt sich leicht abrollen und ist dennoch robust. Eine farbige Orientierungslinie unterstützt Patient:innen beim täglichen Anziehen.

Die integrierte Matrix reduziert den Längshub und stabilisiert. Sie ist direkt in das Textil eingearbeitet, so dass sie sich nicht vom Gel lösen kann.

Praktisch: Alle Gel-Liner sind für eine kurzzeitige Nutzung im Salz- und Chlorwasser geeignet.

Gut zu wissen: Die Contex-Gel-Liner sind bei 60 °C formbar und lassen sich so auch an ungewöhnliche Stumpfformen optimal anpassen!

Hautfreundlich

Liner liegen direkt auf der Haut auf. Diese ist am Stumpf oft sensibel und empfindlich. Für die Herstellung unserer Produkte setzen wir auf hochwertige Materialien und eine antibakterielle Ausrüstung. Diese Technologie begrenzt die Neubesiedelung von Bakterien und Mikroorganismen.

Die verarbeiteten Polymergele sind sehr weich und für Patient:innen angenehm zu tragen. Enthaltene Weißöle pflegen die Haut und erhalten die Feuchtigkeit.

Für eine optimale Hygiene ist eine regelmäßige Reinigung der Liner entscheidend. Geeignete Pflegeprodukte finden Sie in unserem Sortiment, wie zum Beispiel die Skin-Care-Waschlotion.

Überzeugende Qualität

Qualität und Service – für Patient:innen und Techniker:innen. Produziert in Deutschland zeichnen sich die Prothesenliner durch erstklassige Produktqualität aus und erfüllen alle Anforderungen entsprechend der EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR).

Basierend auf unseren langjährigen Erfahrungswerten und unserer Fachkompetenz verbessern wir unsere Liner stetig weiter und unterstützen zuverlässig bei jedem Anliegen. Für eine ganzheitliche Versorgung im Bereich Schaftkomfort.

Produktdetails

Verwendung

  • Mobilitätsklassen: 1 bis 3
  • für prothetische Versorgungen von Unterschenkelamputationen
  • zur Weichteilsubstitution an der vorderen Schienbeinkante und Stumpfende geeignet
  • für knöcherne, sehr druckempfindliche oder schwierige Unterschenkelstümpfe geeignet

Eigenschaften

  • thermoplastisch verformbar bei 60 °C
  • optimaler Tragekomfort und vorzügliche Dämpfung im vorderen Stumpfbereich
  • einteiliger gestrickter Textilüberzug für leichtes Auf- und Abrollen des Liners
  • eingestrickte Außenmatrix im distalen Bereich zur Reduzierung des Längshubs
  • dünnere Wandstärke im hinteren dorsalen Bereich erleichtert die Kniebeugung im Prothesenschaft
  • hervorragende zirkuläre Dehnung passt sich Volumenänderungen am Stumpf an
  • distale Rotationskontrolle unterstützt die Führung der Beinprothese
  • erhältlich mit distalem Anschluss für alle Streifeneder Pin-Typen und Verschlusssysteme
  • erhältlich ohne distalen Anschluss für die Vakuum-Schaft-Technik (VST)

Material

  • Wandstärke: 9 mm vorne, 3 mm hinten, konische Form
  • weiches Contex-Gel mit medizinischem Weißöl, antibakteriell ausgerüstet
  • ca. 25 – 30 Shore 00
  • abriebfester einteiliger Stricküberzug Polyamid/Elastan
  • PUR-Rotationskontrolle (Kappe) bei Artikel 27L10
  • Farbe: anthrazit/meliert
Größenauswahl: Messen Sie den distalen Umfang ca. 4 cm und 30 cm (proximal) oberhalb der Stumpfspitze und wählen Sie die Linergröße im Bereich des distalen und proximalen Stumpfumfanges laut Tabelle aus. Bitte beachten Sie, dass für die Versorgung von transtibialen Stümpfen mit ContexGel-Linern ohne distalen Anschluss eine Kniekappe ContexGel.sleeve notwendig ist.
Lieferung inklusive Trockenständer.

Pflegehinweise

Mobilitätsklassen

Produktdaten

GrößeDistalProximalDistaler AnschlussBestell-Nr.Eigenschaft
S16 - 23 cm25 - 36 cmmit27L10/SWasserfest
M19 - 30 cm30 - 43 cmmit27L10/MWasserfest
L24 - 34 cm38 - 58 cmmit27L10/LWasserfest
XL28 - 39 cm41 - 63 cmmit27L10/XLWasserfest
XXL32 - 44 cm43 - 69 cmmit27L10/XXLWasserfest
S16 - 23 cm25 - 36 cmohne27L20/SWasserfest
M19 - 30 cm30 - 43 cmohne27L20/MWasserfest
L24 - 34 cm38 - 58 cmohne27L20/LWasserfest
XL28 - 39 cm41 - 63 cmohne27L20/XLWasserfest
XXL32 - 44 cm43 - 69 cmohne27L20/XXLWasserfest